Geschichte und Entstehung

  • Die Evangelische Freikirche in Andernach ist im Jahre 1994 entstanden.
  • Als erster eigener Gottesdienstraum und Treffpunkt für die verschiedenen Gruppen in der Gemeinde diente ein umgebauter Raum am Birkenring. Ab 1996 feierten wir unsere Gottesdienste in der Kapelle an der Klinik Nette-Gut in Weißenthurm.
  • Der Zuwachs an Gemeindegliedern und Gottesdienstbesuchern machte in den folgenden Jahren weitere Planungen erforderlich. 2002 erwarb die Gemeinde ein Baugrundstück am Füllscheuerweg in der Stadt Andernach. In den Jahren 2006 – 2011 errichteten wir mit viel Eigenleistung und persönlichem Einsatz das neue Gemeindezentrum.